Kurse

Bei überbuchten Kursen werden wir ggf. Ausweichtermine für dich finden. Bitte wende dich telefonisch an uns.

  • Geburtsvorbereitungskurse

    Bitte melde dich frühzeitig an, das heißt ca. 7 – 8 Monate vor deinem Entbindungstermin

Kurse

  • Geburtsvorbereitung

    Zielgruppe: Schwangere und Väter

    Inhalt, Aufbau:

    Die Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes verändert das ganze Leben. In unseren Geburtsvorbereitungskursen möchten wir Frauen bzw. Paare ein Stückweit darauf vorbereiten. Dazu gehört sowohl die Atmung und Partnerübungen, als auch

    Gespräche über die einzelnen Geburtsphasen, Stillen, Kliniksituation, ambulante Geburt, Hausgeburt, Wochenbett und Babypflege und vieles mehr, was werdende Eltern beschäftigt.

    Durchführende: Corinna Kern, Friederike Schumann, Steffi Schenkewitz, Lorena Schonz und Anja Gold

  • Step & Fit in der Schwangerschaft

    Step & Fit ist eine schwangerschaftsbegleitende Maßnahme zur Gesundheitsförderung und Geburtsvorbereitung. Über gezielte Bewegungen der Mutter wird die Gesundheit von Mutter und Kind unterstützt. Das sanfte Training besteht aus einer Herz-Kreislaufbelastung nach ausgewählter Musik mittels Balance Pads, einer schwangerschaftsspezifischen Gymnastik, Atemübungen und Entspannung für Körper, Geist und Seele.

    Über ein regelmäßiges Training können Sie sich Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden im Alltags- und Berufsleben erhalten. Schwangerschaftsbedingte Beschwerden, wie Rücken- oder Kreuzschmerzen, Symphysenprobleme, Ischialgieformen oder Varizen werden gelindert oder gänzlich vorgebeugt. Das Üben gezielter Atemtechniken, die Schulung der Körperwahrnehmung und das Visualisieren von Geburtspositionen bereiten den Körper auf die Geburt vor. Gezieltes Atmen während der körperbelastenden Trainingssituation soll Sie befähigen, die Wehensituation während der Geburt besser zu verarbeiten.

    Step & Fit ist eine sinnvolle Ergänzung zur klassischen Geburtsvorbereitung für Erstgebärende oder eine Alternative für Mehrgebärende.

  • Rückbildung

    Zielgruppe: Mütter nach der Wochenbettzeit

    Inhalt, Aufbau:

    Der Körper einer Frau macht in der Schwangerschaft einige Veränderungen durch. Im Rückbildungskurs wird durch Beckenbodentraining und Übungen zur Kräftigung aller Muskelpartien der Körper wieder fit gemacht. Danach kann Frau wieder mit ihrem sonstigen Sportprogramm durchstarten.

    Durchführende: Corinna Kern, Friederike Schumann, Steffi Schenkewitz, Lorena Schonz und Anja Gold

  • Babymassage

    „Liebe schenken durch Berührung“

    Eine gezielte Massage hilft dem Kind sich zu entspannen; überflüssige Energie kann abfließen und ein ruhigerer Schlaf wird gefördert.

    Durch den engen und intensiven Kontakt erfahren die Kinder Sicherheit und Geborgenheit.

    Die Eltern-Kind-Beziehung wird so vertieft und die Sprachentwicklung unterstützt.

    Manche Kinder leiden in den ersten Lebensmonaten unter Blähungen.

    Die Massage hilft die Magen- und Darmfunktion anzuregen und die Organtätigkeit zu harmonisieren.

    Aufgrund des erzielten Wohlbefindens wird zudem das Immunsystem gestärkt.

    Der Kurs bei uns in der Hebammenpraxis beläuft sich auf 6 Wochen und kostet 60€.

    Eine Kurseinheit dauert 60 Minuten.

    In warmer und gemütlicher Umgebung erlernen die Eltern die Ganzkörpermassage.

    Jede Stunde steht ein Körperteil im Mittelpunkt.

    Besonders aufnahmefähig für die Babymassage sind Kinder im Alter von 3-6 Monaten.

    Durchführende: Lorena Schonz

  • Stillberatung

    Individuelle Stillberatung durch eine Stillberaterin IBCLC

    Manchmal ist der ergänzende Kontakt zu einer IBCLC eine wertvolle Hilfe.
    • Sie kann dir bereits in der Schwangerschaft umfangreiche Information und Vorbereitung auf das Stillen in besonderen Situationen bieten.
    • Sie unterstützt deine Hebamme, wenn sie in der Beratung nicht weiter kommt z.B. bei wunden Brustwarzen, wiederkehrenden Milchstaus, zu wenig Milch, geringe Gewichtszunahme des Kindes und mehr
    • Sie unterstützt dich im Umgang mit einem häufig weinendem, anspruchsvollen Baby oder bei Fragen zum Schlafen
    • Sie leitet medizinisch nötiges, stillfreundliches Zufüttern bei Frühgeburtlichkeit, niedrigem Geburtsgewicht und Gedeihstöhrung ein.
    • Sie verfügt über Spezialwissen von stillfreundlichen medikamentösen Behandlungen bei Erkrankungen
    • Sie kennt die speziellen Bedürfnisse bei Erkrankungen deines Kindes (Herzfehler, Down-Syndrom, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte und andere)
    • Sie informiert dich bei Rückkehr in den Beruf über die Aufrechterhaltung der Milchbildung
    • Sie berät dich bei der Beikosteinführung
    • Sie unterstützt dich auch wenn du rauchst dein Kind zu stillen, denn gerade dann ist das Stillen wichtig und vorteilhaft für dein Kind.

    Ich biete Stillvorbereitungskurse, Stillgruppen und individuelle Stillberatung bei dir zu Hause an.

    Bei Interesse melde dich bei:
    Angela Kuzmanovic
    (Kinderkrankenschwester und Still- und Laktationsberaterin IBCLC)
    mobil: 0151 15 26 35 03
    mail: a.kuzmanovic@stillwege.de
    web: www.stillwege.de