Kurse

Bitte die Teilnahmebedingungen gründlich lesen!

Geburtsvorbereitung

Zielgruppe: Schwangere und ihre Partner*innen

Inhalt, Aufbau:

Die Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes verändert das ganze Leben. In unseren Geburtsvorbereitungskursen möchten wir Frauen bzw. Paare ein Stückweit darauf vorbereiten. Dazu gehört sowohl die Atmung und Partnerübungen, als auch Gespräche über die einzelnen Geburtsphasen, Stillen, Kliniksituation, ambulante Geburt, Hausgeburt, Wochenbett und Babypflege und vieles mehr, was werdende Eltern beschäftigt.

Kursleitung: Corinna Kern, Friederike Vogel

Zeitpunkt: Der Kurs sollte 4 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin abgeschlossen sein.

Wichtig: Auf Grund der hohen Auslastung vergeben wir Plätze zuerst an die Frauen, die von uns auch im Wochenbett betreut werden. Wenn dies nicht der Fall ist können Sie sich aber gerne über das Kontaktformular bei uns melden und wir setzen Sie dann auf die Warteliste.

23.09.2023 - 18.10.2023Friederike VogelPaarkurs 1x Sa 10:00-16:00, dann 4x Mi 19:00-21:0010:0016:00Familienzentrum Lipperreihefreie Plätze: 2Anmeldung

Rückbildung

Zielgruppe: Mütter nach der Wochenbettzeit

Inhalt, Aufbau:

Der Körper einer Frau macht in der Schwangerschaft einige Veränderungen durch. Im Rückbildungskurs wird durch Beckenbodentraining und Übungen zur Kräftigung aller Muskelpartien der Körper wieder fit gemacht. Danach kann Frau wieder mit ihrem sonstigen Sportprogramm durchstarten.

Kursleitung: Corinna Kern

Zeitpunkt: Der Kurs kann frühestens 6-8 Wochen nach normaler Geburt und 8-10 Wochen nach Kaiserschnitt begonnen werden und muss bis 9 Monate nach der Geburt beendet sein.

Wichtig: Auf Grund der hohen Auslastung vergeben wir Plätze zuerst an die Frauen, die von uns auch im Wochenbett betreut werden. Wenn dies nicht der Fall ist können Sie sich aber gerne über das Kontaktformular bei uns melden und wir setzen Sie dann auf die Warteliste.

08.11.2023 - 20.12.2023Corinna KernRückbildungskurs 17:0018:15Familienzentrum Lipperreihefreie Plätze: 4Anmeldung

Stillberatung

Individuelle Stillberatung durch eine Stillberaterin IBCLC

Manchmal ist der ergänzende Kontakt zu einer IBCLC eine wertvolle Hilfe.
• Sie kann dir bereits in der Schwangerschaft umfangreiche Information und Vorbereitung auf das Stillen in besonderen Situationen bieten.
• Sie unterstützt deine Hebamme, wenn sie in der Beratung nicht weiter kommt z.B. bei wunden Brustwarzen, wiederkehrenden Milchstaus, zu wenig Milch, geringe Gewichtszunahme des Kindes und mehr
• Sie unterstützt dich im Umgang mit einem häufig weinendem, anspruchsvollen Baby oder bei Fragen zum Schlafen
• Sie leitet medizinisch nötiges, stillfreundliches Zufüttern bei Frühgeburtlichkeit, niedrigem Geburtsgewicht und Gedeihstöhrung ein.
• Sie verfügt über Spezialwissen von stillfreundlichen medikamentösen Behandlungen bei Erkrankungen
• Sie kennt die speziellen Bedürfnisse bei Erkrankungen deines Kindes (Herzfehler, Down-Syndrom, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte und andere)
• Sie informiert dich bei Rückkehr in den Beruf über die Aufrechterhaltung der Milchbildung
• Sie berät dich bei der Beikosteinführung
• Sie unterstützt dich auch wenn du rauchst dein Kind zu stillen, denn gerade dann ist das Stillen wichtig und vorteilhaft für dein Kind.

Ich biete Stillvorbereitungskurse, Stillgruppen und individuelle Stillberatung bei dir zu Hause an.

Bei Interesse melde dich bei:
Angela Kuzmanovic
(Kinderkrankenschwester und Still- und Laktationsberaterin IBCLC)
mobil: 0151 15 26 35 03
mail: a.kuzmanovic@stillwege.de
web: www.stillwege.de