• 26 FEB 15
    Notfälle bei Kindern & Säuglingen

    Notfälle bei Kindern & Säuglingen

    Was ist ein Notfall?

    Ein Notfall ist eine akut auftretende, lebensbedrohliche Situation, die eine rasche Anwendung lebensrettender Maßnahmen erfordert. Durch einen Notfall können die Funktionen des Körpers so beeinträchtigt werden, dass die Organe nicht oder nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden. Ergreift man nicht sofort Gegenmaßnahmen, besteht Lebensgefahr oder die Gefahr bleibender Schäden. Wenn Kinder einen Unfall haben, geschieht dies vornehmlich zu Hause oder draußen beim Spielen. Gut, wenn Sie dann wissen, wie Sie ihrem Kind schnell helfen können. Die folgenden Tipps und Ratschläge sind als erste Hilfestellung gedacht; sie ersetzen jedoch keinen Erste-Hilfe-Kurs.
    Folgende Themen sollen näher beleuchtet werden:

    1)   Bewusstlosigkeit /Ohnmacht

    2)   Asthma- & Pseudokrupp Anfall

    3)   Fremdkörper in den Atemwegen / Ersticken

    4)   Schock / Allergische Reaktion

    5)    Verletzungen/Wunden

    6)   Knochenbrüche, Quetschungen & Prellungen

    7)   Akutes Abdomen / Blinddarmentzündungen

    8)   Augenverletzungen

    9)   Insektenstiche

    10) Krampfanfall

    11) Fieber / Fieberkrampf

    12) Hitzschlag / Sonnenstich

    13) Verbrennungen / Verbrühungen

    14) Unterkühlung

    15) Elektrischer Schlag

    16) Vergiftungen

    17) Ertrinken

    18) Hirnhautentzündung (Meningitis)

    19) Lungenentzündung

    20) Fremdkörper Körperöffnungen

    21) Zahnverlust durch Unfall / Körperamputate

    22) Bisswunden

    23) Nasenbluten

    24) Hyperventilation

    25) Notfallapotheke

    Die Kurse dauern jeweils ca. 1,5 – 2 Stunden!

    Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.
    Preis Paare 20,- Euro pro Kurs, Einzelpersonen 15,- Euro pro Kurs inkl. Skript.
    Mit Voranmeldung!
    Anmeldung unter info@naturheilpraxis-richardson.de